Monatsarchive: April 2013

Der Eine Gott (2)

Den letzten Beitrag zusammenfassend also sei gesagt: Gott ist – auch für uns Christen – der Eine, ungeteilte Gott. Der Gott der Liebe, der in sich geborgen das „Ich“, das „Du“ und auch die Hinwendung zum „Anderen“ trägt. Und so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv | Hinterlasse einen Kommentar

Der Eine Gott (2:38)

„Ich glaube an den Einen Gott.“ Das ist das grundlegende Glaubensbekenntnis des Christentums. „… Er ist der Eine Gott, Allah, der Absolute.“ (112:1-2) bekennt jede Muslima und jeder Muslim. Dieser Gott ist Einer. Punkt. Kein „Aber“. Dieser Gott ist ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv | 4 Kommentare

Endlich!

Eigentlich kommentiere ich in diesem Blog keine aktuellen Ereignisse, der Anlass ist aber so wichtig, dass hier eine Ausnahme gemacht sei. Endlich werden die Äußerungen des Demagogen Thilo Sarrazin von offizieller Seite als rassistisch identifiziert. (Die Welt) Nicht zuletzt trägt eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Randnotizen | Hinterlasse einen Kommentar

Rechtleitung (2:37-38)

„Und Adam empfing von seinem Herrn Worte und Er nahm seine Reue an; denn siehe, Er ist der Vergebende, der Barmherzige. | Wir sprachen: „Fort mit euch von hier allesamt! Und wenn zu euch Rechtleitung von Mir kommt, wer dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv | Hinterlasse einen Kommentar

Die Sünde Adams – die Vergebung Gottes (2:37-38)

„Und Adam empfing von seinem Herrn Worte und Er nahm seine Reue an; denn siehe, Er ist der Vergebende, der Barmherzige. | Wir sprachen: „Fort mit euch von hier allesamt! Und wenn zu euch Rechtleitung von Mir kommt, wer dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv | Hinterlasse einen Kommentar

Der eine sei des anderen Feind? (2:36-38)

„Aber Satan ließ sie straucheln und vertrieb sie, von wo sie weilten. Und Wir sprachen: „Fort mit euch! Der eine sei des anderen Feind. Doch auf Erden sollt ihr eine Wohnung und Nießbrauch auf Zeit haben.“ Und Adam empfing von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv | 6 Kommentare