… wie eine wundervolle Musik

Religion ist wie eine wundervolle Musik. Jede Religion ist wie eine Stimme in Gottes Lied für die Welt. Jede Religion singt eine Strophe und spielt bestimmte Noten, die sich in das große Lied des Universums einfügen. (…) Die Religionen sind wie Instrumente in einer Symphonie, wie Sänger in einem Chor.

Aus: Rabbi Marc Gellman; Monsignore Thomas Hartmann, Wie buchstabiert man Gott? : die großen Fragen und die Antwort der Religionen.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.